• 1934

    Katholischer Burschenverein „Neuburg“

  • 1946

    Gründung Sportvereinigung Koblach mit Sektion Fußball

    1946

  • 1948

    Verlegung des Spielbetriebes vom „Winkla“ ins „Lohma“

  • 1957

    erste Sanierung des Sportplatzes im Lohma

    1957

  • 1961

    Errichtung Vereinshaus mit 2 Umkleideräumen

  • 1974/75

    Errichtung des  „neuen Sportplatzes“

    1974/75

  • 1983

    Erweiterung des Vereinshauses um 2 Umkleidekabinen

  • 1991

    Errichtung Clubheim mit Kiosk

    1991

  • 2001

    Errichtung der provisorischen „Containeranlage“

Hier haben wir für euch noch einige Bilder aus diversen Kellern aus der schönen Vergangenheit des FC Koblach.

Danke allen Helfern für das Bildmaterial.

1934 die Gründer

1983 Erweiterung Umkleidekabinen

Saison 1984/85

1991 Eröffnung Clubheim inkl. 45 Jahrfeier

Saison 1992/93 Regionalliga

Cupsieger 1995

Cupsieger 2005